top of page

Trakehner Nachwuchspferd: auf Wiedersehen Val d-Isère

Auch hier heißt es morgen BYE, BYE Val d-Isère v. Banderas u. d. St.Pr. u. Pr.St. Viliana Valbone v. Millennium (Z: Heike Ditzel, B: Sabine Strehlow)

Bei uns geboren und nach drei Jahren Aufzucht, beginnt für sie nun langsam der Ernst des Lebens.

Sie war ein besonderes Pferd: bedeutend in ihrer Aufmachung, liebenswert, manchmal ein wenig Quatsch im Kopf, aber immer menschenbezogen.

Wir sind uns sicher, sie wird ihrer Besitzerin bestimmt viel Freude bereiten.






Alle Reaktionen: 93Eliza Tressel, Petra Förster und 91 weitere Personen

45 views0 comments

Comments


bottom of page