top of page

Rihanna v. Kwahu u. d. Rhiley v. Kentucky wird Prämienanwärterin des Trakehner Verbandes

Anfang Mai 2023 zog sie zu ihrer Besitzerin Pascale Sax nach Luxemburg.

Sie wurde longiert und ist auch schon bereits in leichter Arbeit unter dem Sattel.


Am vergangenen Wochenende hatte Rihanna v. Kwahu u. d. Rhiley v. Kentucky ihren ersten öffentlichen Auftritt - die Zentrale Stuteneintragung des Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saar.


Leider im Schritt nicht immer losgelassen, konnte sie im Trab mit der Note 8,5 und Galopp mit 8,0 überzeugen - der Lohn -> Prämienanwärterin des Trakehner Verbandes


Ihre Eintragungsnoten lauten:

Typ 8,0 - Körper 7,0 - Fundament 7,5 / Schritt 7,0 - Trab 8,5 - Galopp 8,0 / Gesamteindruck 8,0


Wir freuen uns, aber vor allem für Pascale Sax und wünschen ihr alles, alles Gute und viel Erfolg bei

der reiterlichen Vorstellung von Rihanna.


Bedanken möchten wir uns bei Gabriel Lucano für seinen spontanen Einsatz! Er hat bereits 2018 St.Pr. u. Pr.St. Rajah vorgeführt - sie wurde Dank seiner guten Präsentation Siegerstute ihrer Eintragung. Seitdem sind wir etwas abergläubisch und greifen gerne auf ihn zurück, wenn er vor Ort ist.







37 views0 comments

Comentarios


bottom of page