top of page

StPr. u. Pr.St. Rebana -> Elitestute Sport, über 100 Platzierungen, LGS > 3000,- Euro, mehrfach M platziert - auch sie ist im GP Programm des Trakehner Verbandes

Ihre Leistungen aufzuzählen, erfüllt uns schon mit etwas Stolz:


  • Bundesvizechampionesse der Reitpferde des Trakehner Bundesturniers 2011

  • bestes Trakehner Nachwuchspferd 2011 - deutschlandweit

  • mehr als 100 Siege und Platzierungen in Dressurprüfungen bis einschl. Kl. M

  • LGS über 3000 Euro

  • Reservesiegerin der zentr. Stuteneintragung Rhynern /Westfalen 2011

  • Reservesiegerin ihrer Stutenleistungsprüfung Westfalen, WN 8,33

  • in 2023 wird sie aufgrund ihrer außergewöhnlichen Sporterfolge Elitestute des Trakehner Verbandes


Rebana (v. Insterburg u. d. St.Pr. u. Pr.St. Ratna v. Anduc) ist im Herbst an ihre Geburtsstätte zurück gekehrt.


Auch für sie erhalten wir das Schreiben des Trakehner Verbandes.



Fünf Merkmale trugen zu dieser Aufnahme bei:

  • ExtLP (= gute Noten in der Eintragung und bei der Stutenleistungsprüfung)

  • gga24L (= 24 Punkte in den GGA (Durchschnitt mind. 8,0) sowie eigene Platzierungen ab Klasse L)

  • L1000 (= über 1000,- Euro Lebensgewinnsumme und mind. L-Platzierungen)

  • EigDr. (= eigene Dressurplatzierungen ab Klasse M)

  • EliEig (= Elitestute aufgrund Eigenleistung Sport)


Sie erwartet in den nächsten Tagen ein Fohlen von Kenneth








110 views0 comments

Comments


bottom of page