Fohlennachwuchs 2020

__________________________________________

Wir können nicht immer alle Fohlen behalten, dies würde die Stallkapazität sprengen.

Sollte Ihnen ein Youngster des diesjährigen Nachwuchs gefallen,

sprechen Sie uns einfach an!

Stutfohlen können bei Bedarf zur weiteren Aufzucht hier verbleiben.

VAL-D'ISÈRE , * 05.02.2020, Stutfohlen v. Prämienhengst Banderas und der

StPr. u. PrSt. Viliana Valbone v. Millennium u. d. StPr. u. PrSt Verzeihung v. Camaro

https://www.trakehnerzucht-reitz-rheinland-pfalz.com/stpr-u-prst-viliana-valbone

---- verkauft ----

Beschreibung:

Putzmunter, gesund, topfit .....
erblickte sie am 05.02.2020 um 2.30 Uhr das Licht der Welt und verzaubert seitdem ihre Menschen.

Der stellv. Zuchtleiter Neel-Heinrich Schoof hat sie bereits gesichtet und beschreibt sie, wie folgt:
"Ein mit herrlicher Typausprägung überaus sympathisches Stutfohlen mit harmonischem Körperbau. Bereits in jungem Alter zeigt die auffällige Banderastochter eine beeindruckende Antrittsstärke und einen bergaufgetragenen Bewegungsablauf."

Die Mutter StPr u. PrSt. Viliana Valbone v. Millennium war seinerzeit

  • 2017 - Siegerin ihrer Zentralen Stuteneintragung der Neuen Bundesländer: Typ 9,0 - Körper 7,5 - Fundament 7,0 / Schritt 7,5 - Trab 9,0 - Galopp 8,5 / Gesamteindruck 8,5 (gesamt: 57 Punkte)

  • Siegerin ihrer Stutenleistungsprüfung, WN 8,18

Nun mehrere Wochen alt, können wir die Worte des stellv. Zuchtleiters noch, wie folgt, ergänzen:

ISI, so lautet ihr Name im Alltag, fasziniert uns nebst den oben bereits beschriebenen Worten hinsichtlich Gang und Körper, einfach mit ihrer

überaus charmanten Art.

Ja, viele Fohlen sind süß usw., doch sie ist in dieser Hinsicht schon einzigartig:

Stets lebensfroh und vor allem mit einem sehr menschen bezogenen Charakter ausgestattet, zeigt sie sich schon in dem jungen Alter völlig abgeklärt und unerschrocken im Wesen, immer freundlich, absolut zutraulich - eine Charmeoffensive pur.

Aufgrund ihres Wesens könnten wir uns bei ihr sehr gut vorstellen, dass sie auch für Menschen geeignet ist, die noch keine oder nur wenig Fohlenerfahrung haben.

Viva la Vida, 09.05.2020, Stutfohlen von dem Prämienhengst Integer und der

StPr. u. PrSt. Verzeihung v. Camaro u. d. Verantwortung v. Leonardo

https://www.trakehnerzucht-reitz-rheinland-pfalz.com/stpr-u-prst-verzeihung

Beschreibung:

Eigentlich 2 Wochen zu früh, erblickte am 09.05.2020 im Rahmen einer komplikationslosen Geburt, dieses herrliche Stutfohlen das Licht der Welt.

Vielleicht am Anfang noch ein wenig zart, füllt sie bereits in den ersten Tagen ihren Körper und überrascht uns zunehmend mit ihrem Gang.

Integers Mutter, die hoch dekorierte Inchis Songline, trumpfte bereits bei ihrer Eintragung im Trab und Galopp mit einer 9,0 auf.

Die Bewegungssequenzen von Viva la Vida lassen Erwartungen keimen.

In der Vergangenheit machte die Mutter dieses Fohlens, StPr. u. PrSt. Verzeihung schon durch ihre außergewöhnliche Nachzucht auf sich aufmerksam:

  • Fohlen 2014: Tochter Viliana Valbone v. Millennium - 3jährig Siegerstute NBL, StLPr. WN 8,18

  • Fohlen 2017 v. Helium: Auktionsfohlen beim Bundesturnier 2017 - Steigpreis 20.000 Euro

  • Fohlen 2019: Vancouver v. Millennium, eine erneut außergewöhnliche Nachzucht, mit 58 Punkten bewertet (Typ: 8,5 - Körper: 8,5 - Fundament: 8,0 / Schritt: 7,5 - Trab: 8,5 - Galopp: 8,5 / Gesamteindruck: 8,5​, das in 2019 in Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg am höchsten bewertete Hengstfohlen der Musterungsreise.

Bilder: Fohlen 10, 6 und 3 Tage alt

Rihanna,* 29.05.2020,  Stutfohlen v. Kwahu u. d. Rhiley v. Kentucky u. d. StPr. u. PrSt. Ratna v. Anduc

https://www.trakehnerzucht-reitz-rheinland-pfalz.com/rhiley

Rappe ohne Abzeichen

Beschreibung:

Rihannas Mutter - Rhiley - ist eingetragen in das Stutbuch 1 des Trakehner Verbandes und erreichte Prämienpunktzahl: 8,0 - 7,5 - 7,5 / 7,5 - 8,0 - 7,5 / 8,0 und stammt aus

einer hoch bonitierten und sportlich erfolgreichen Familie

Etwas zu den Leistungsdaten:

 

Rihannas Oma: St.Pr. u. Pr.St. Ratna v. Anduc

- Siegerin ihrer Stutenleistungsprüfung in Standenbühl, (Rittigkeit Fremdreiter: 9,0)
- 4-jährig - Siegerin des Landesreitpferdechampionats von Rheinland-Pfalz
- Siege und Platzierungen in Prüfungen für Reitpferde und Dressurpferde A
- Aufnahme in das GP-Programm des Trakehner Verbands aufgrund besonderer Eigenleistung
- Noten ZSE: 8,0 - 7,0 - 7,0 / 8,0 - 9,0 - 8,0 / 8,0

 

Rhileys Halbgeschwister: 
St.Pr. u. Pr.St. Rachel v. Connery:
- seinerzeit das höchst bewertete Trakehner Stutfohlen der Brennreise von Rheinland-Pfalz / Saarland / Luxemburg 

- Reservesiegerin der zentr. Stuteneintragung 2009 in Zweibrücken

  (Typ: 8,0; Körper: 7,5; Fundament: 7,0; Schritt: 8,0; Trab: 9,0; Galopp: 8,5; Gesamteindruck: 8,5 = 56,5 Punkte) 

- Stutenleistungsprüfung Standenbühl 2010

  (GGA: Schritt 8,0, Trab: 8,0, Galopp: 8,0, Rittigkeit Fremdreiter: 9,0, Rittigkeit Richter: 8,0, Freispringen: 7,0) 

- Aufgrund besonders hoch bewerteter Grundgangarten, hohen Exterieurnoten und gut absolvierter Stutenleistungsprüfung

   erfolgte die Aufnahme in das GP-Programm des Trakehner Verbandes 

- beste 4-jährige des Landes - Landesstutenschau Windhagen des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz / Saarland /

  Luxemburg 2010 

- Siege und Platzierungen in Reitpferdeprüfungen (Hofheim: WN 8,33,  Siegerin des Dressurfestivals Erbes-Büdesheim)

  und Dressurpferde A; 

- Einstieg in die Trakehner Zucht - 2013: Sie stellt auf Anhieb das höchst bewertete Trakehner Hengstfohlen der Brennreise v.

  Rheinland-Pfalz/ Saarland / Luxemburg 

- In 2015 bekam sie ein Stutfohlen (Name: Rajah) von Millennium. Da wir von ihrem Typ, ihrer Bewegungsqualität, aber auch  deren Korrektheit im Fundament mehr als nur zufrieden waren, haben wir diese Anpaarung noch einmal wiederholt.

 Rajah wurde in 2018 SIEGERSTUTE des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg, Reservesiegerin ihrer Stutenleistungsprüfung, 2019 erster Turniereinsatz - siegreich und platziert in Reitpferde und Dressurpferde A,  2019 Landesreitpferdechampionesse von Rheinland-Pfalz!

 

StPr. u. PrSt. Rebana

* 2007
v. Insterburg

- Reservesiegerin der zentr. Stuteneintragung Rhynern /Westfalen 2011

- Reservesiegerin ihrer Stutenleistungsprüfung Westfalen, WN 8,33

- Bundesvizechampionesse der Reitpferde des Trakehner Bundesturniers 2011

- bestes Trakehner Nachwuchspferd 2011 - deutschlandweit

- Siege und Platzierungen in Dressurprüfungen der Kl M

Robin v. Locksley

* 2010
v. Connery

- Fohlenmusterung: 57 Punkte

 angenommen für die Fohlenauktion des Trakehner Hengstmarkts in Neumünster 2010 - Steigpreis: 11500,- Euro

 - ersteigert von Heinrich Ramsbrock. 

Bild: 24 Stunden alt

Trakehner aus Rheinland-Pfalz / RLP

 Pferdezucht - Fohlenaufzucht - Pensionsstall - Verkaufspferde

(Nachwuchspferde z.B. Dressurpferde, Freizeitpferde, Fohlen o. ä.)  

Fam. Reitz, Dorfstr.2, 56288 Braunshorn, Hunsrück, zwischen Koblenz und Mainz, ebenso Nähe Frankfurt, Wiesbaden

Tel: 06746-1865, Mobil: 0157-58382384

Datenschutzerklärung         Impressum