Trakehner aus Rheinland-Pfalz / RLP

 Pferdezucht - Fohlenaufzucht - Pensionsstall - Verkaufspferde

(Nachwuchspferde z.B. Dressurpferde, Freizeitpferde, Fohlen o. ä.)  

Fam. Reitz, Dorfstr.2, 56288 Braunshorn, Hunsrück, zwischen Koblenz und Mainz, ebenso Nähe Frankfurt, Wiesbaden

Tel: 06746-1865, Mobil: 0157-58382384

Datenschutzerklärung         Impressum

Qualitätsvolle Dressurpferde, Fohlen, Jungpferde, Freizeitpferde -  direkt vom Züchter - gesucht?

 

Trakehner Verkaufspferde

sichern Sie sich Ihr Nachwuchspferd von morgen!

Hier präsentieren wir Ihnen den Fohlenjahrgang 2020.

Das erste ist bereits geboren, zwei weitere erwarten wir im Mai.

Leider können wir nicht alle behalten.

Sollten Sie Interesse an diesem hoffnungs- und qualitätsvollen Nachwuchs haben, sprechen Sie uns an. 

Region: Hunsrück, Rheinland-Pfalz (RLP) -

(Lage: 10 Min. von der A 61 und ca. 30 Min. v. Flugplatz Frankfurt / Hahn entfernt, die Städte Mainz, Wiesbaden, Frankfurt, Koblenz, Groß-Gerau, Darmstadt, Neuwied und Bonn sind alle jeweils in 30-60 Minuten errreichbar.)

Sie suchen z. B. ein Dressurpferd, ein qualitätsvolles Freizeitpferd, ein Jungpferd oder ggf. ein Fohlen als künftiges Nachwuchspferd direkt vom Züchter?

Ihnen ist eine vor allem eine artgerechte, sorgfältige Aufzucht wichtig? 
Sie möchten sich gerne persönlich von der Aufzuchtsstätte Ihres evtl. künftigen Freizeit- oder Sportpartners überzeugen?
Sie wünschen sich ein Pferd mit einem durchgezüchteten Pedigree und über Generationen hinweg abgesicherten, hohen Rittigkeit?
Die Mütter all unserer Nachkömmlinge sind Staatsprämien- und Prämienstuten bzw. mit Prämienpunktzahl eingetragen. 
Fast alle wurden vor ihrem Zuchteinsatz in Stutenleistungsprüfungen, in Reitpferdeprüfungen und Dressurpferde A auf ihre  Satteleignung getestet, die sie
mit sehr guten Ergebnissen absolvierten.
Sollten Sie ein Fohlen oder Jungtier erwerben wollen, bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit, dieses, je nach aktueller Stallkapazität, bei uns zur weiteren Aufzucht zu belassen.

StPr. u. PrSt. Verzeihung v. Camaro u. d. Verantwortung v. Leonardo

https://www.trakehnerzucht-reitz-rheinland-pfalz.com/stpr-u-prst-verzeihung

tragend von dem Prämienhengst Integer -> https://www.hengststation-geling.de/hengste/integer/

Beschreibung:

Der großrahmige und dabei sehr harmonische, bewegungsstarke Hengst vereint prominente Eltern: Seine Mutter stammt aus einer der aktuell wertvollsten Stuten der Gesamtzucht, die mit hervorragenden Grundgangarten und leistungsstarke Songline-Tochter Inschi’s Songline. Mit dem E.H. Connery und dem E.H. Consul-Sohn Onassis, bringt sie weitere Leistungsgene im weiteren Mutterstamm ein. 
Sein Vater Millennium, nun Intermediaire I mehrfach platziert, avanciert zum Stempelhengst der Trakehner Zucht - er vereint wie kaum ein anderer Typ, Körper, hohen Adel und vor allem Bewegungsgüte oberster Qualität

In der Vergangenheit machte Verzeihung schon durch ihre außergewöhnliche Nachzucht auf sich aufmerksam (s. Bilder)

  • Fohlen 2014: Tochter Viliana Valbone v. Millennium - 3jährig Siegerstute NBL, StLPr. WN 8,18

  • Fohlen 2017 v. Helium: Auktionsfohlen beim Bundesturnier 2017 - Steigpreis 20.000 Euro

  • Fohlen 2019: Vancouver v. Millennium, eine erneut außergewöhnliche Nachzucht, mit 58 Punkten bewertet (Typ: 8,5 - Körper: 8,5 - Fundament: 8,0 / Schritt: 7,5 - Trab: 8,5 - Galopp: 8,5 / Gesamteindruck: 8,5

Rhiley v. Kentucky u. d. StPr. u. PrSt. Ratna v. Anduc

https://www.trakehnerzucht-reitz-rheinland-pfalz.com/rhiley

tragend von dem Prämienhengst Kwahu  -> https://gestuet-eisner.de/hengste

Beschreibung:

​​
Der Zuchtleiter formulierte die Güte des Hengstes, abstammend v. Millennium x Münchhausen, wie folgt:
„Ungemein typstark und ausdrucksvoll aufgemachter Prämienhengst, der sich im geschlossenen Rahmen mit
viel Aufmachung und stabiler Oberlinie präsentiert. Dazu gehört ein guter Halsansatz, eine ausgeprägte Sattellage und eine wohlgeformte Hinterhand. Der Schritt ist geregelt und raumgreifend. Herausragend
ist die Antrittsstärke und die Bewegungsmechanik im Trab und Galopp, sowie das natürliche Bergauf, wobei die Schulterfreiheit aus dem Oberarm spektakulär ist. Durch seinen Körperschluss bleibt das Hinterbein unter dem Schwerpunkt. "
Seine Großmutter mütterlicherseits - StPr. u. PrSt. Kasixta - trug 2002 den Titel der rheinische ZSE-Siegerstute
und der Trakehner Reitpferdechampionesse. Ebenso die Großmutter väterlicherseits - Pr. und Elitestute Merle - ,  ist einerseits die Mutter des Bewegungsvererbers Millennium, zum anderen absolvierte sie selbst eine hervorragende Stutenleistungsprüfung (WN 8,53)​​​​
Rhiley erwartet nun ihr zweites Fohlen. Das in 2018 geborene Stutfohlen v. Helium avancierte auf Anhieb zum drittbesten Stutfohlen der seinerzeitigen Musterungsreise .
(s. Bilder, Foto 1 und 2 im Alter v. wenigen Wochen. Bild 3 -  6 Monate alt)

StPr. u. PrSt. Viliana Valbone v. Millennium u. d. StPr. u. PrSt Verzeihung v. Camaro

https://www.trakehnerzucht-reitz-rheinland-pfalz.com/stpr-u-prst-viliana-valbone

VAL D´ISERE, Stutfohlen, `05.02.2020, v. Prämienhengst Banderas ->https://www.saechsische-gestuetsverwaltung.de/hengste/hengstverzeichnis/pferde/name1/banderas-1/

Beschreibung:

BANDERAS ist von imposanter Erscheinung. Stets in souveräner Selbsthaltung, bestach der Fuchs bereits bei der Körung durch seinen athletischen Körper und ein aktiv arbeitendes Hinterbein. BANDERAS erhielt in seinem 30 TT Noten von 8,0 und besser für seine GGA und qualifizierte sich fünfjährig für das Bundeschampionat. Mit Vater Le Rouge und

Muttervater Friedensfürst folgen zwei Grand Prix erfolgreiche Hengste in direkter Kombination. Mutter Bandera war Bundeschampionatsfinalistin und Trakehner Jahressiegerstute.

Die Großmutter ES Ballerina lieferte den bewährten Hengst Buddenbrock. Stamm der Erfolgspferde Benz, Blitz und Donner, Briska, Bakira, Barracude und Belle Fleur.

 

Die ersten BANDERAS Nachkommen zeigen eine deutliche positive Vererbung. Mit Barbaresco und Schralling wurden zwei Söhne gekört.

Alle seine Töchter wurden mit Prämienqualität eingetragen, von denen Gandera zu den besten 3-jährigen Stuten beim Deutschen Elitestuten Championat zählte.

Weiterhin stellte BANDERAS zwei SLP Reservesiegerinnen sowie mit Kaneiras den Trakehner Vize-Champion der 3-jährigen Stuten und Wallache.

​Quelle und Foto: https://www.saechsische-gestuetsverwaltung.de/hengste/hengstverzeichnis/pferde/name1/banderas-1/